FAHRPLANAUSKUNFT EFA-BW – ECHTZEIT TESTBETRIEB


  • Datum: 24.10.2020
  • Abfahrt: 06:09
  • von: Freiburg im Breisgau, Pressehaus


 

 UhrzeitHeuteLinieRichtungGleis/BussteigHinweise
!
Fahrt pünktlich
06:1006:10Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
06:1206:12Bus11HaidBstg. 9Niederflurfahrzeug
!
Fahrt pünktlich
06:1606:16Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
06:2106:21Bus7240Freiburg HauptbahnhofBstg. 10

Behindertengerecht

!
Fahrt pünktlich
06:4006:40Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
06:4206:42Bus11HaidBstg. 9Niederflurfahrzeug
!
Fahrt pünktlich
06:4506:45Bus7240Bad Krozingen BahnhofBstg. 10

Behindertengerecht

!
Fahrt pünktlich
06:4606:46Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
07:1007:10Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
07:1207:12Bus11HaidBstg. 9Niederflurfahrzeug
!
Fahrt pünktlich
07:1607:16Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

07:17Straßen-/Trambahn5Heinrich v. Stephan StraßeBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
07:2107:21Bus7240Freiburg HauptbahnhofBstg. 10

Behindertengerecht

07:31Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
07:4007:40Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
07:4207:42Bus11HaidBstg. 9Niederflurfahrzeug
!
Fahrt pünktlich
07:4607:46Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

07:55Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
08:0008:00Bus7240Staufen (Brsg) BahnhofBstg. 10

Behindertengerecht

08:01Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:09Straßen-/Trambahn5Heinrich v. Stephan StraßeBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
08:1008:10Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
08:1108:11Bus11HaidBstg. 9Niederflurfahrzeug
!
Fahrt pünktlich
08:1608:16Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6Niederflurfahrzeug

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:24Straßen-/Trambahn5Heinrich v. Stephan StraßeBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:25Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:26Bus11HaidBstg. 9
08:27Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

!
Fahrt pünktlich
08:3308:33Bus7240Freiburg HauptbahnhofBstg. 10

Behindertengerecht

08:34Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:40Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:41Bus11HaidBstg. 9
08:42Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:49Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:49Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:53Bus11HaidBstg. 9
08:56Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

08:57Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

09:04Straßen-/Trambahn5RieselfeldBstg. 5

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

09:04Straßen-/Trambahn5Freiburg, EuropaplatzBstg. 6

Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) stellt aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung der damit verbundenen Sperrstunde in Freiburg bis auf weiteres ihren durchgehenden Nachtverkehr „Safer Traffic“ ein, der in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag sowie vor bestimmten Feiertagen angeboten wird.

Dies betrifft sowohl die Stadtbahnverkehre als auch die Anschlusstaxen ins Umland, die an den dafür vorgesehenen Umsteigestationen ansonsten darauf warten, umsteigende Fahrgäste aufzunehmen.

Die Einstellung des Nachtverkehrs bedeutet, dass freitags und samstags der letzte Anschluss in der Innenstadt gegen 0.30 Uhr stattfindet. Von dort aus können noch alle Ziele im VAG-Netz erreicht werden. 

Die VAG weist darauf hin, dass das seitens der Stadt Freiburg angebotene Frauen-Nacht-Taxi weiterhin genutzt werden kann.

EIN PROBLEM MELDEN

Es ist ein Problem aufgetreten? Ein Link funktioniert nicht oder Sie haben eine Fehlermeldung erhalten? Bitte informieren Sie uns über das Problem. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Hinweis zur Datennutzung: Meine unten eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Verarbeitung der Anfrage und zur Kontaktaufnahme verarbeitet, soweit dies erforderlich ist.

Ihre Meldung

Ihre E-Mail Adresse