Schützen Sie sich und andere durch das Tragen einer Alltagsmaske, eines Schals oder eines Tuches.

Ausgenommen sind Kinder bis zum Schuleintritt und Menschen, die wegen einer Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.

Fahren Sie besser mit Schutz!

Ihre VMV - Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
[1] Zurück